Am 01. Mai ist die Nachwuchsgruppe in einem Galopp-Schritt Wettbewerb in Gültstein gestartet.

 

Wir trafen uns wie gewöhnlich in Gültstein auf dem Turniergelände mit den Voltis, den Eltern, den Trainern und Landy. Wir begannen damit uns für die Vorführung um zu ziehen und machten die Haare fertig. Als wir dann Landy aus dem Hänger holten, stellten wir mit erschrecken fest, das sich Landy im Hänger den Huf etwas kaputt gemacht hatte. Zum Glück war dort gleich ein Tierarzt vor Ort, der sich um Landy kümmerte. Nun stand jedoch fest, dass wir nicht auf Landy starten können. Der TV RG Gültstein bot uns an, auf ihrem Pferd Calino zu starten. Dies nahmen wir dankend an. Die Voltis durften auf dem Ablongierzirkel kurz auf Calino. Sie meisterten den Wettkampf super auf dem uns fremden Pferd und konnten sich über einen guten 4. Platz freuen.